Mehr Bewusstsein für ausgewogene Ernährung und bessere Resilienz

Gesundheitsangebote im Zusammenarbeit mit der AOK

Gesundheitsangebote im Zusammenarbeit mit der AOK

Corona und Homeoffice haben gezeigt: Die Gesundheit sollte nicht zu kurz kommen. Aus diesem Grund hat neogramm zwischenzeitlich in Zusammenarbeit mit der AOK Rhein-Neckar-Odenwald verschiedene Angebote durchgeführt. Beispielsweise das „Lebe Balance“ Programm, welches die Resilienz der Teilnehmer verbessert oder die Online-AOK-Ernährungswerkstatt. Ziel war hierbei die Zubereitung eines leckeren veganen Drei-Gänge-Menü zwischen den heimischen vier Wänden. Die Zutaten dafür mussten jedoch nicht selbst besorgt werden, sondern wurden über den eigens dafür eingerichteten Unverpackt-neoShop verteilt.

„Die Angebote finden während der Arbeitszeit statt und sind kostenfrei. Die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist uns das einfach Wert!“ Geschäftsführer, Dipl.-Ing. Kai Blümchen

Ein besonderes Highlight war der VIP-Gast Robert Gorgos, Ernährungsberater der Fußball-Bundesliga-Mannschaft TSG Hoffenheim. Er beantwortete 45 Minuten lang ausgiebig die Fragen der Teilnehmer. Es wurde viel Wissen vermittelt und das Angebot stieß bei den Beschäftigten auf große Freude. Somit ein voller Erfolg!

Der Teambuildingeffekt eines solch etablierten Gesundheitsmanagement ist nicht zu vernachlässigen, denn: Man ist stärker im Team. Das Vernetzen des Know-hows der Kolleginnen und Kollegen aus den verschiedenen Fachgebieten ist erforderlich, um die komplexen Problemlösungen zu erarbeiten, mit denen neogramm am Markt erfolgreich ist.

Zurück zum Blog