Jetzt ist Flexibilität gefragt.

Ein modulares Ofensystem ermöglicht schnelles Auf- und Umbauen von Testumgebungen für die Betonforschung an der Ruhr-Universität Bochum. neogramm hat gemeinsam mit der Firma Könn die extrem flexible und leicht bedienbare Ofenlösung geliefert. Erfahren Sie hier mehr.

Warum ist Flexibilität so wichtig? Und wie wird der Bedarf nach mehr Anpassungs- und Reaktionsfähigkeit gerade deutlich? Wir haben uns mit drei Experten über den Stand und die Zukunft flexibler industrieller Fertigungen unterhalten. Was Armin Wallnöfer (ABB), Steffen Hoffmann (HPM) und André Hoettgen (neogramm) verraten haben, können Sie hier nachlesen.

Neues vom neoTeam

Wir bilden aus

Seit September 2020 ist neogramm Ausbildungsbetrieb und hat mit David den ersten Auszubildenden zum Fachinformatiker (Fachrichtung Anwendungsentwicklung) an Bord. Das ist nicht nur für ihn sehr aufregend, sondern auch für uns.

Mehr neoTeam

Außerdem sind in den letzten Wochen Lars, Axel und Janis neu dazu gekommen. Wer die drei sind und was sie bei neogramm tun, erfahren Sie hier.

Gegen den Durst und für die Nachhaltigkeit

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ebenso neu: der Trinkwasserbrunnen in der Büroküche. Wer mehr über die plastikfreie Wasserversorgung erfahren möchte, wir haben den Quooker von unserem Inneneinrichter des Vertrauens: s-quadrat Konzepte.

Der neue Standort bietet außerdem mehr Platz. Besonders gut, da wir noch immer wachsen und auch in diesem Jahr neue Kollegen im Team begrüßen durften. Erfahren Sie hier mehr.

Alle weiteren großen und kleinen Ereignisse aus der neoWelt…

Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Jetzt die neoNews abonnieren!