VISIONen erleben – neogramm präsentiert neue Applikation zur texturbasierten Identifikation von Produkten

neogramm will auf der diesjährigen VISION an die Erfolge des vergangenen Jahres anknüpfen. Der Mannheimer Softwarespezialist präsentiert sich 2011 erneut als kompetenter Partner für moderne Bildverarbeitungslösungen nach Maß.

Das Portfolio wurde um neue spannende Projekte erweitert. So zeigt neogramm am Stand eine Applikation für die texturbasierte Identifikation von Produkten in der Kommissionierung. Produkte werden über ein Label personalisiert. Um die korrekte Kombination von Produkt und Kunde zu garantieren, wurde eine leistungsfähige Bildverarbeitungslösung entwickelt. Nachdem ein erstes Referenzbild aufgenommen und die Packung gelabelt wurde, folgt eine erneute Bildaufnahme. Extrahierte Merkmale (Breite, Höhe, mittlerer Farbwert, etc.) ermöglichen einen detaillierten Vergleich der Verpackung und der Informationen auf dem Label, auch im Fall einer Positionsänderung des Produktes.

neogramm unterstützt als Systemintegrator Produktionsbetriebe sowie Maschinen- und Anlagenbauer mit passgenauen Softwarelösungen, die den individuellen Kundenanforderungen zu 100 Prozent entsprechen. Bildverarbeitungsthemen wie Qualitätssicherung, die Detektion von Codes (Datamatrix, Barcode) und Schriften (OCR) sowie Robot Vision werden auf intelligenten Kameras bzw. Standardsensoren oder als PC-System umgesetzt. Die Softwarelösungen sind beispielsweise auch für kritische Oberflächen oder schlechte Lichtverhältnisse optimiert.

Individualität ist unser Standard. Überzeugen Sie sich im Detail von der Leistungsfähigkeit der modernen, flexiblen und wirtschaftlichen Bildverarbeitungslösungen von neogramm.

 

Comments are closed.