In unserer mehrteiligen Beitrags-Serie zum Smart Factory Demonstrator informieren wir Sie über die Details und Fortschritte des innovativen Teilprojekts zur Zukunft der Industrie des Netzwerks Smart Production in der Metropolregion Rhein-Neckar. Teil 1 | Teil 2

 

Im Oktober wurde das Aushängeschild der Projektarbeit des Netzwerks Smart Production offiziell vorgestellt: Der Smart Factory Demonstrator. Der Demonstrator richtet sich an Produktionsunternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette sowie der zugehörigen Logistik und bildet die Neuheiten des Fertigungsprozesses auf dem Weg zu Industrie 4.0 ab. Weitere Infos zum Thema Smart Production finden Sie hier. Im regionalen Netzwerk Smart Production engagiert sich neogramm seit dessen Gründung. Die Webseite des Netzwerks Smart Production gibt einen Überblick über diese und weitere Aktivitäten der Partner.

Als Teilprojekt des Netzwerk Smart Production entsteht im MAFINEX-Technologiezentrum im Glückssteinquartier in Mannheim der Smart Factory Demonstrator unter Beteiligung namhafter Firmen. Der Demonstrator stellt in wenigen Produktionsschritten einen funktionstüchtigen Sensorwürfel her, der mit jeder Augenzahl andere Werte ermitteln kann. Der kleine Sensor-Würfel erfüllt wiederum alle Anforderungen, um selbst als Komponente in „Industrie 4.0-Produktionsanlagen“ eingesetzt zu werden: Smart Production im Quadrat mit neogramm. Die Hardwarekomponenten des Demonstrators werden von den Projektpartnern zur Verfügung gestellt. Unter anderem steuert neogramm mit dem Manufacturing Service Bus die Software Architektur bei. Außerdem übernimmt Geschäftsführer Kai Blümchen die technische Leitung.

Beim Smart Factory Demonstrator im MAFINEX geht es aber nicht allein um das entstehende Produkt sondern viel mehr um die nahtlose Zusammenarbeit der Komponenten verschiedener Hersteller, der Prozessüberwachung und -steuerung. Mit seinem Automation Kit integriert neogramm Logistik und Produktion bis hin zur hübschen Verpackung des Datenwürfel im kleinen Maßstab. Die beteiligten Unternehmen des Netzwerk Smart Production beweisen damit eindrucksvoll, dass ein skalierbares System ressourcenschonend nicht nur prototypisch läuft, sondern den Produktionsalltag vollständig simulieren kann. So kann der Smart Factory Demonstrator ein sicht- und greifbarer Schritt hin zur Industrie 4.0 auch im Mittelstand sein.

Comments are closed.