neogramm verbindet spielend die Welten der Automatisierung, Bildverarbeitung und Visualisierung.

Als kompetenter Partner für die Umsetzung industrieller Softwareprojekte nutzt neogramm die diesjährige SPS/IPC/DRIVES erneut als Plattform, um sein Know-How im Bereich Automatisierung zu präsentieren. Das Mannheimer Softwareunternehmen ist auf die Entwicklung individueller Systemlösungen spezialisiert.

In Nürnberg gewährt neogramm vom 22. – 24. November Einblicke in das erfolgreich abgeschlossene Projekt mit der Türmerleim GmbH. Aufgabe war das Re-Design der Steuerungssoftware von Beleimungsanlagen. Die auf einer Soft-SPS entwickelte modulare Softwarestruktur war das Ergebnis. Zusätzlich wurde eine individuelle Visualisierungslösung mit zenon realisiert. Die so entstandenen flexiblen Bedienmöglichkeiten, kombiniert mit den modernen Steuerungselementen, ermöglichen Türmerleim den vielseitigen Einsatz der Anlagen bei seinen Kunden.

Des Weiteren realisierte neogramm für die PHOENIX Pharmahandel GmbH & Co KG ein Bilderfassungssystem zur lückenlosen Dokumentation von Kundenaufträgen. Dabei werden kommissionierte Warenbehälter im Durchlauf fotografiert. Die Bilder werden über einen Barcode an der Kiste mit den Auftragsdaten verknüpft und automatisch in der entsprechenden Datei auf dem Rechner abgelegt. PHOENIX setzt das System europaweit bereits an mehr als 30 Standorten ein und konnte die Qualität der Kommissionierung erheblich steigern. Fehler werden früh erkannt und im Reklamationsfall ist dank der Bilder eine schnelle Reaktion möglich.

Weitere Details erfahren Sie auf der SPS/IPC/DRIVES 2011 in Nürnberg. neogramm finden Sie als Mitaussteller der Copa-Data GmbH in Halle 7 am Stand 590.

Comments are closed.