Neueste Partnerschaft: Richtungsweisende Zusammenarbeit mit FRITZ & MACZIOL

Wie in den letzten neoNews angekündigt arbeitet neogramm ab sofort in enger Partnerschaft mit FRITZ & MACZIOL gemeinsam am Projekt Smart Production. Dies lässt sich nun auch in einer offiziellen Pressemitteilung nachlesen, die wir hier präsentieren und welche im Original auf der Unternehmenswebseite von FRITZ & MACZIOL nachzulesen ist. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

+++UPDATE+++ FuM ist jetzt axians! Unter neuem Namen, aber mit der gleichen Energie und Kompetenz gehen neogramm und axians ihren gemeinsamen Weg weiter. Erfahren Sie mehr zu unseren Partnerschaften.

Industrie 4.0: Effizienter, flexibler und schneller mit FRITZ & MACZIOL und neogramm

Ulm, Mannheim 16.7.2015. FRITZ & MACZIOL optimiert das Leistungsportfolio im Geschäftsbereich Analytics & Data über eine Partnerschaft mit der neogramm GmbH & Co. KG, dem Softwaredienstleister für Automatisierung, Maschinen- und Anlagen-Integration sowie industrielle Bildverarbeitung aus Mannheim. Das Ziel der Zusammenarbeit ist, gemeinsam einen technologischen Grundstein für eine Smart Production zu legen. Erreicht wird dies über eine ganzheitliche Vernetzung von Maschinen, Anlagen und Management-Systemen (ERP/MES). Eine der wichtigsten Aufgaben in der Industrie 4.0 ist dabei die Orchestrierung der Systeme entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Die System- und Dateninfrastruktur muss dazu vor allem sicher und dynamisch skalierbar sein. Nur dann ermöglicht eine standortübergreifende Synchronisation der Geschäfts- und Fertigungsprozesse neue Business Modelle und Optimierungspotentiale – u.a. in Bereichen Supply Chain, Customizing und Predictive Maintenance.

„Mit der Zusammenarbeit mit neogramm schaffen wir die Voraussetzungen, um nach und nach intelligente sowie über Unternehmensgrenzen hinweg miteinander vernetzte Produktions- und Analytics-Systeme zu wertschöpfenden Lösungen zu kombinieren. Die Partnerschaft verhilft unseren Kunden zu einer gesteigerten Produktivität, mehr Flexibilität und einer starken Bindung ihren Kunden gegenüber“, sagt Holger Hornik, unter anderem für die strategische Entwicklung des Leistungsportfolios im Geschäftsbereich Analytics & Data bei F&M verantwortlich.

„Der Schritt ist aus Sicht beider Unternehmen logisch“, kommentiert Jörg Bastel, verantwortlich für Microsoft Services im Geschäftsbereich Analytics & Data bei F&M sowie für die Konzeption der zur Darstellung der Möglichkeiten geplanten Referenzen. „Damit tragen wir den Anforderungen der Kunden Rechnung, die entsprechend spezialisiertes Know-how voraussetzen. Über Partnerschaften wie die mit neogramm decken wir das gesamte Beratungs- und Serviceangebot im Umfeld Industrie 4.0 aus einer Hand ab.“

„In den Produktionsdaten unserer Kunden stecken weit mehr Informationen als wir uns heute vorstellen können. Gemeinsam mit FRITZ & MACZIOL sorgen wir dafür, dass sie in der richtigen Form, an der richtigen Stelle und in der richtigen Zeit zu zukunftsfähigen Entscheidungen führen,“ ergänzt Christos Lithoxopoulos, Business Development Manager bei neogramm.

Comments are closed.