neonews 03/2014

5 Jahre neogramm.

Es waren einmal drei mutige Studenten, die hatten eine Vision.

Von der Idee zur Gründung. Vom Abenteuer zum erfolgreichen Unternehmen.

Wie die neogramm-Erfolgsstory begann und was wir bisher erreicht haben, lesen Sie hier.

neogramm gehört zu den Besten.

neogramm gehört mit seiner innovativen Entwicklung „zonar – Augmented Reality für zenon“ zu den besten Teilnehmern des diesjährigen Industriepreises. Der Preis wird jährlich von der Initiative Mittelstand und dem Huber Verlag für Neue Medien verliehen.

„zenon goes Augmented Reality“ – nach diesem Motto wurde ein weiterer Fortschritt in der Entwicklung der mobilen Visualisierungssysteme erzielt. Das Prinzip: ein mobiles Panel erkennt über einen Marker die Umgebung und stellt ortsgebundene Funktionalität zur Verfügung. Live-Werte können ausgelesen, Fehlermeldungen ausgewertet und analysiert werden. Sogar eine Anlagenbedienung oder eine mobile Schnittstelle zum Online-Support ist möglich.

ICH SEHE WAS, WAS DU NICHT SIEHST.

neogramm präsentiert auf der AUTOMATICA in München vom 03.-06. Juni 2014 in Halle 5 am Stand 339D sowohl eine Neuentwicklung im Bereich Augmented Automation als auch einige Lösungsbeispiele zum Thema industrielle Bildverarbeitung. Optimierung der Produktionsprozesse im Sinne von Industrie 4.0 und der intelligenten Fabrik werden unsere Schwerpunktthemen sein.

Lass‘ laufen, Kollege.

Am 2. Juli 2014 treten wieder 10 mutige neogrammer auf dem Hockenheimring an, um die 4,8 km lange Rennstrecke läuferisch zu bezwingen. Der Rest des Teams reist natürlich als persönlicher Fanclub mit an.

Wollen auch Sie uns unterstützen? Wir freuen uns auf Ihren Besuch an der Strecke.

Comments are closed.