neogramm, Hersteller individueller Softwarelösungen für die Automatisierung und industrielle Bildverarbeitung, ist jetzt Mitglied im VDMA – Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau.

Aus Gründen der Bekanntheitssteigerung und Netzwerkerweiterung hat sich neogramm entschlossen dem VDMA beizutreten. Als aufstrebendes Softwareunternehmen nutzt neogramm die Mitgliedschaft, um sich als kompetenter Partner für anspruchsvolle Softwarelösungen in der Industrie zu präsentieren. Des Weiteren sieht das Unternehmen dies als Möglichkeit in direkten Kontakt mit potenziellen Kunden bzw. Kooperationspartnern zu treten. neogramm wird in den Fachverbänden Robotik + Automation, Software und Elektronische Automation aktiv.

Comments are closed.