Ihr Weg zur

vernetzten  Produktion


erfahren Sie alles über das Automation Kit von neogramm

Wozu ein AutomationKit?

  • kleinere Losgrößen – hin zu einer „Produktion auf Nachfrage“
  • Individualisierte Produkte – Erhöhte Produktvirlfalt
  • Verkürzte Durchlaufzeiten– „Ich brauche das gestern!“
  • Preisdruck – Bleiben Sie in einer globalisierten Wirtschaft wettbewerbsfähig

Flexible Fertigung
  • Flexible Produktion – Kundenanforderungen gerecht werden
  • Transparenz – vom Shop Floor zum Top Floor zum Endkunden
  • Effiziente Prozesse – Verbesserte Fertigungssicherheit
  • Neue Geschäftsmodelle  – Neue Services und Produkte schaffen neue Einnahmequellen, die die Kundenbindung stärken und erhöhen.
Marktanforderungen

  • Omnidirektionale Konnektivität – in Echtzeit, online, mehrschichtig
  • Leichte Skalierung – einfache Skalierung bei expandierenden Geschäftsanforderungen
  • Adaptive Modularität –eine lose Verbindung zwischen den physischen Ressourcen und den Informationsressourcen ermöglicht mehr Flexibilität
  • Prozessoptimierung – Maschinen, Personal, Workflow, Rohstoffe, Energiequellen

Anforderungen für Ihre Fertigung

  • Wettbewerbsvorteile – Bleiben Sie dem Wettbewerb einen Schritt voraus
  • Marktpräsenz – Vermeiden Sie es, durch unerwartete Konkurrenz geblendet zu werden
  • Alleinstellungsmerkmale – Festigen Sie Ihre Position an Markt durch einzigartige Produktfunktionen und Dienstleistungen
  • Verstärken Sie Ihre Organisation – Process ownership ermöglicht die Identifikation und den Stolz der Mitarbeiter innerhalb ihrer Kompetenzbereiche

Vernetzte Produktion von morgen

Was ist das AutomationKit von neogramm?

Das AutomationKit von neogramm ist eine Plattform, die das digitale Herz eines Shop Floor Management Systems (SFM) bildet und die wesentlichen, prozessrelevanten Informationen übersichtlich und aufgeschlüsselt präsentiert. Das AutomationKit erleichtert die Digitalisierung, indem es den Aufwand für die Erfassung, Verarbeitung und Visualisierung von Daten minimiert und die Datenverfügbarkeit sowie die Qualität der dargestellten Informationen maximiert. Dieser Informationsvorteil bietet zusammen mit Ihrer Produktionsplanung folgende Vorteile für Ihr Fertigungsunternehmen:

Optimierter Informationsfluss:
Der Informationsfluss wird durch OT gesteuert und in IT-Systeme zusammengeführt. Dadurch werden die Prozessinformationen sofort sichtbar und prozessrelevant für alle beteiligten Stakeholder innerhalb der Organisation dargestellt.

Transparenz:
Prozessabweichungen oder Probleme können in allen überwachten Produktionsphasen visualisiert werden. Alle Systemelemente der Produktionsanlagen können somit besser verstanden und letztendlich optimiert werden.

Verbesserte Datenverfügbarkeit:
Daten können einzelnen Teams zur Verfügung gestellt und hierarchisch verteilt werden, so wird die Möglichkeit von „Betriebsblindheit“ auf dem Shop Floor minimiert.

Vielseitiger Einsatz von Messdaten:
Die Messdaten werden zur Rückverfolgung, zur Nachweisbarkeit der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, zur Überprüfung der Produktqualität und zur Erleichterung der Prozessoptimierung verwendet.

Kostenreduzierung:
Erkennen Sie Trends, bevor sie zu Problemen werden, korrelieren Sie Prozessdaten mit der Produktqualität, um Fehler zu reduzieren, führen Sie eine vorbeugende Wartung ein, um ungeplante Ausfallzeiten zu reduzieren, und den Energieverbrauch zu optimieren.

Von der Pyramidenstruktur zu einer serviceorientierte Bus-Architektur.

Der Trend zu flexibler Fertigung, kürzeren Durchlaufzeiten und kleineren Losgrößen bestimmt derzeit viele Industriebranchen. Die Schlagworte „Industrie 4.0” oder “Smart Production” sind aus dem Fachjargon nicht mehr wegzudenken. Das AutomationKit von neogramm ist eine Plattform, die das digitale Herz eines Shop Floor Management Systems (SFM) bildet und die wesentlichen, prozessrelevanten Informationen übersichtlich und aufgeschlüsselt präsentiert.

Dies ist eindeutig keine Architektur, auf die flexible Produktionen aufgebaut werden können. Laut dem „Deutsche Bank Research“ (April 2014, p9) baut , “die Industrie 4.0-Idee darauf, dass der Datenaustausch in der Wertschöpfungskette schnell und effizient vonstattengeht”. Was wir in Wirklichkeit benötigen ist eine zentrale Schaltung – steigen Sie ein, in  den Manufacturing Service Bus.

Ein produzierendes Unternehmen ist eine komplexe Organisation, die ihren Betrieb unablässig optimieren muss, um die Geschäftsanforderungen zu erfüllen. Der Betrieb ist mit Operational Technology ausgestattet, z. B. ABB, Beckhoff, B&R, Cognex und Siemens, die alle mit etablierten Protokollen arbeiten. Oftmals spielen aber auch eigenständige Maschinen oder Maschinen mit proprietären Schnittstellen eine wichtige Rolle. Diese Welten müssen mit in die Information Technologies wie MES, ERP, BI oder sogar Cloud Services wie AWS, Azure und Google Cloud, um nur einige zu nennen, integriert werden. Dies scheint eine schwer zu bewältigende Herausforderung zu sein.

Static Pyramid
arrow-to-the-future
Manufacturing Service Bus

So gelingt die digitale Integration: AutomationKit

Automation Kit -Marketing Diagram_700x465

Ein produzierendes Unternehmen ist eine komplexe Organisation, die ihren Betrieb unablässig optimieren muss, um die Geschäftsanforderungen zu erfüllen. Der Betrieb ist mit Operational Technology ausgestattet, z. B. ABB, Beckhoff, B&R, Cognex und Siemens, die alle mit etablierten Protokollen arbeiten. Oftmals spielen aber auch eigenständige Maschinen oder Maschinen mit proprietären Schnittstellen eine wichtige Rolle. Diese Welten müssen mit in die Information Technologies wie MES, ERP, BI oder sogar Cloud Services wie AWS, Azure und Google Cloud, um nur einige zu nennen, integriert werden. Dies scheint eine schwer zu bewältigende Herausforderung zu sein.

neogramm kann Ihnen mit Beratungskompetenz, Integrationsservices und technologischem Know-how helfen, sich durch die Industrie 4.0-Landschaft zu bewegen. Kurzum: Mit dem AutomationKit von neogramm können Unternehmen wertvolle Einblicke in Prozesse gewinnen und den Weg zu einer Smart Production ebnen.

Ihre ersten Schritte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können dieser Nutzung widersprechen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen